Connect with us

Inselsberg-Online

Gepennt – Auf Pferdekoppel war Ende Gelände

Polizei
C MKD [thüringen]/Symbolbild

Polizei

Gepennt – Auf Pferdekoppel war Ende Gelände

Langenhain – Eine 25-Jährige befuhr mit ihrem VW gestern Abend, kurz vor 19.00 Uhr, die L1027 von Bad Tabarz kommend, in Richtung Waltershausen.

Vor ihr fuhr ein 31-Jähriger mit seinem Opel.

Als dieser plötzlich nach rechts in einen Feldweg abbiegen wollte und deshalb sein Fahrzeug verlangsamte, bemerkte die VW-Fahrerin dies augenscheinlich zu spät und kollidierte mit dem Opel.

Der 31-Jährige wurde dadurch auf eine benachbarte Pferdekoppel geschleudert und kam dort zum Stehen.

Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt.

Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen und an der Pferdekoppel in einer Gesamthöhe von ca. 7.500 Euro.

Tiere kamen nicht zu Schaden.

Die beiden Pkw mussten später abgeschleppt werden.

Continue Reading

WhatsApp: 0171 19 52 961

Schickt uns Eure Infos,
Nachrichten,
Fotos,
Veranstaltungstipps &
Anfragen an:

info@inselsberg-online.de

WERBUNG

To Top