Connect with us

Inselsberg-Online

Razzia in Bad Liebenstein – Verdacht auf Drogenhandel

C MKD [thüringen]

Nachrichten

Razzia in Bad Liebenstein – Verdacht auf Drogenhandel

Bad Liebenstein – Heute morgen (05.05.20) kam es in Bad Liebenstein zu einer großangelegten Durchsuchung eines Gewerbeparks und einer Privatwohnung. Im Zuge der Ermittlungen des Amtsgerichtes Erfurt gegen drei Beschuldigte, wegen des Verdachts des Handeln mit Betäubungsmitteln, durchsuchten im Laufe des Vormittags Beamte der Kriminalinspektion Gotha, der Bereitschaftspolizei Erfurt und der LPI Suhl das 22.000m² große Firmengelände.

 

 

 

Auf Grund der Lage des Gewerbeparks, seiner Größe und des schlecht einzusehenden Geländes waren die Beamten mit einem Großaufgebot von ca. 30 Fahrzeugen vor Ort. Die genaue Zahl der eingesetzten Beamten nannte die Polizei nicht.

 

 

Sämtliche Zugänge zum Gelände wurden gesichert.

 

 

LKW´s zum Abtransport von Beweismitteln standen zunächst auf dem Parkplatzes des Netto-Marktes an der Umgehungsstraße in Bereitschaft und kamen später auf dem Gelände des Gewerbeparks zum Einsatz.

 

 

Auch Suchtmittelspürhunde kamen zum Einsatz.

 

 

Und die Beamten wurden fündig. „In den Räumlichkeiten wurde eine Cannabisplantage mit 48 Pflanzen entdeckt und sichergestellt. Es erfolgte vorläufig keine Festnahme der Verdächtigen.“  so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Erfurt gegenüber inselsberg-online.de.

 

Gegen 14 Uhr war der Einsatz beendet.

 

Bildergalerie:

 

 

 

 

 

 

 

 

Continue Reading

WhatsApp: 0171 19 52 961

Schickt uns Eure Infos,
Nachrichten,
Fotos,
Veranstaltungstipps &
Anfragen an:

info@inselsberg-online.de

WERBUNG

To Top